CD-Rezensionen "Poetica"

"...eine Synthese von Intimität und Großartigkeit: Virtuosität, die man nicht merkt, und eine Rundung von Tönen, durch die eine Erörterung des Unterschieds zwischen echter und inszenierter Emotion gegenstandslos wird."
concerti Magazin

"(...)eines der klangschönsten Schumann-Alben des Jahres 2019"
RBB Kultur

"....nie nachlassende spieltechnischen Energie und des inneren Feuers, mit dem hier die beiden Künstler agieren."
Online-Merker