Neue Saison

Claudio Bohórquez startet in die neue Saison 2014/15 mit drei Konzerten in den USA, mit dem Fort Worth Symphony Orchestra und Michael Shih (Violine) sowie Katia Skanavi (Klavier) wird er Beethovens Tripelkonzert aufführen. Im Oktober spielt er mit der Nationalphilharmonie Sofia in Mosbach das Dvorák Cellokonzert, dem ein Chopin-Recital mit Katia Skanavi in Berlin folgt. Ebenso kehrt Claudio Bohórquez zur Cello-Akademie Rutesheim zurück, wo man ihn in zwei Konzerten und bei einem Meisterkurs erleben kann. Alle Details finden Sie wie immer HIER.