Claudio Bohórquez in Mai-Ausgabe von "das Orchester"

In einer äußerst positiven Konzertkritik berichtet die Fachzeitschrift "das Orchester" in ihrer Mai-Ausgabe über ein Konzert des Sinfonieorchesters Wuppertal unter der Dirigentin Catherine Rückwardt. Claudio Bohórquez spielte in diesem Konzert Schelomo, eine hebräische Rhapsodie von Bloch und wurde in der Kritik euphorisch herausgestellt: "Der Clou war aber der Solist Claudio Bohórquez, der die beharrliche Stimme des Rufers in der Wüste war, der das Orchester vorübergehend sogar zur Vision einer besseren Welt animieren konnte. So dramaturgisch schlüssig hat man dieses Werk selten gehört." (Zuerst erschienen in: das Orchester 5/2012; mit Genehmigung der SCHOTT MUSIC GmbH & Co. KG, Mainz - Germany)